SVA Nerds unite! We are kicking #COVID19’s ass

Medzinforschung, SVA Nerds unite! We are kicking #COVID19’s ass

How it all began…

Es war einmal in einem stillen und dunklen Kellerlein, als zwei SVA Nerds (Thomas Dory & Falko Banaszak) sich “ausnahmsweise” über IT-Themen unterhielten. Dabei stolperten sie durch Zufall neben den aktuellen Internet Stories über das Thema Folding@Home und stellten fest, dass Sie beide schon aktiv am Folden sind. Hier mal ein Bericht in eigener Sache.

Folding@Home? Beim Folden geht es kurz und knapp darum, Proteinmodelle mit Compute Ressourcen zu berechnen und deren Erkenntnisse der Wissenschaft zum Kampf gegen u.a. Corona zur Verfügung zu stellen.

Durch viel Mundpropaganda und einige Eigendynamiken später wurde das Team SVA bei Folding@Home immer schneller zu einer ernstzunehmenden Kraft. Mittlerweile beteiligen sich über 150 Kollegen mit ihrem privaten Equipment.

“It all escalated quickly”, als unser Director Technology & Alliances Michel Baus zum gemeinsamen Kampf über unser internes Wiki aufrief da wir nun auch die Erlaubnis hatten brachliegende SVA Lab-Ressourcen zum Folden zu nutzen (Christian Knott: „Hat hier jemand Nvidia DGX gesagt?“) .

In der nachstehenden Infografik wird die tägliche Berechnungsleistung gezeigt:

Medzinforschung, SVA Nerds unite! We are kicking #COVID19’s ass

Abbildung 1: Daily Production History // Quelle: https://folding.extremeoverclocking.com/team_summary.php?s=&t=242256

Unser internes Engagement nimmt mittlerweile auch amüsante Züge an. Wir möchten an dieser Stelle unseren Mitarbeiter Jan Zarstek zitieren, um den SVA Durst nach Workload zu untermalen:

„Ich brauche mehr Workloads, es wird schon wieder kalt in meiner Wohnung.“

 – Vergleich, da die Berechnung der Aufgaben eine Menge Wärme durch Komponenten erzeugt –

Von da an wurde der Ressourcenpool immer größer und wir trugen fortan und stetig wachsend dazu bei, dass Folding@Home nicht langweilig wird mit uns. Mittlerweile sind wir sogar an Unternehmen mit deutlich größerer Manpower vorbeigezogen und sind darüber hinaus ein immer größerer Teil einer Community-Rechenleistung von mehr als einem Exaflop.

– zur Aufklärung: Das ist eine 1 mit 18 (verdammt vielen) Folgenullen –

Somit leisten wir voller Stolz unseren Beitrag im Kampf gegen Corona, Krebs, Parkinson etc. und lassen ganz nebenbei auch unsere heutigen Supercomputer vor Neid erblassen.

Fazit: We’ll keep on folding und jeder zählt! #TeamSVA Team-ID: 242256

Medzinforschung, SVA Nerds unite! We are kicking #COVID19’s ass

Infolinks:
https://stats.foldingathome.org/team/242256
https://folding.extremeoverclocking.com/team_summary.php?s=&t=242256

Co-Autoren: Thomas DoryFalko BanszakJan Zarstek 

War dieser Artikel für Sie interessant?